Bitcoin Future Kann Den Nächsten Großen Schritt Nicht Lange Aufhalten

Bitcoin (BTC) kann den nächsten entscheidenden Schritt nicht lange aufhalten. Auf dem Tages-Chart für BTC / USD können wir sehen, dass der Preis bereits auf einen wichtigen Trendlinienwiderstand gestoßen ist. Dies war früher eine wichtige Unterstützung für die Trendlinie, aber als der Preis im Dezember 2019 unter ihn fiel, um seinen Rückgang in Richtung 3,2.000 USD fortzusetzen, wurde er zu einem starken Widerstand. Dies ist das erste Mal nach all dieser Zeit, dass BTC / USD diese Trendlinie als Widerstand getestet hat. Während die Mehrheit des Marktes immer noch auf eine zinsbullische Fortsetzung setzt, ist es möglicherweise an der Zeit, als konträrer Investor wegzuschauen.

Es ist wichtig zu erkennen, dass es nicht heißt, vor einem Bitcoin Future Hochgeschwindigkeitszug zu stehen, wenn man ein Contrarianer ist

Bitcoin (BTC) hat in den letzten Wochen stark gepumpt, aber Altcoins haben noch stärker gepumpt. Der Versuch, Münzen wie Ripple (XRP) oder Bitcoin Future ohne eine Risikomanagementstrategie zu verkaufen, könnte in einer solchen Situation katastrophal sein. Die meisten Leute gehen zu früh in Positionen ein, weil sie diesen kleinen Zug von 2-3% nicht verpassen wollen, für den sie am Ende viel mehr bezahlen, wenn der Bitcoin Future Handel gegen sie läuft. Es ist in Ordnung, weder oben noch unten zu fangen. Die Rothschild 80/20-Regel besagt, dass Sie 20% von oben und unten nehmen können und ich alles dazwischen nehmen werde. Dies ist ein erfolgreicher Bitcoin Future Handel auf den Punkt gebracht.

Bitcoin

Die meisten Händler verlieren Geld, weil sie versuchen, Umkehrungen oder Fortsetzungen über bestimmte S / R-Niveaus hinaus vorherzusagen

Es gibt genug Geld, um mit dem zu handeln, was dazwischen liegt, also gibt es keinen Grund, gierig zu sein. Es ist jedoch wichtig, vorausschauend zu sein. Sie müssen die groben Chancen der verschiedenen Ergebnisse kennen, sonst wären Sie nicht gut positioniert, um sie zu nutzen. Im Fall von BTC / USD beziehen sich diese Chancen nicht nur auf Bewegungen auf dem Kryptowährungsmarkt, sondern auch auf verwandte Märkte.

Das EUR / USD- Forex-Paar hatte historisch einen starken Einfluss auf die Bewegungen bei Bitcoin (BTC). Wir können auf dem Tages-Chart sehen, dass das Paar unter eine wichtige Unterstützung auf dem Niveau von 1,08724 gefallen ist und nun einen weiteren Abwärtstrend in Richtung des Fib-Retracement-Niveaus von 78,6% im Auge hat.

Meiner Meinung nach könnte es weiter unter das Fib-Retracement-Niveau von 78,6% fallen. Wenn wir uns das aktuelle Fraktal ansehen und es mit dem aus dem Jahr 2014 vergleichen (in der Grafik hervorgehoben), können wir sehen, dass EUR / USD im Juli 2014 einen ähnlichen Abwärtstrend riskierte, als er unter den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt fiel. Das Ergebnis war ein brutaler Abwärtstrend nicht nur bei EUR / USD, sondern auch bei BTC / USD. Der Preis für Bitcoin (BTC) stürzte von 654 USD auf 161 USD ab, was einem Rückgang von mehr als 76% innerhalb eines Zeitraums von sechs Monaten entspricht.

Comments are closed.

Post Navigation