Category Archives: Bitcoin

Bitcoin habe seine goldene Chance verpasst, sagt Bloomberg

Bitcoin ist fehlgeschlagen Vorteil nehmen von dem „perfekten Sturm“ durch die corona Krise geschaffen, kurz fiel den Werdens „digitales Gold“ , nach Bloomberg am Montag.

Bitcoin wurde oft als „Digital Gold“ bezeichnet. Aber verdient es diesen Titel?

Als die Coronavirus-Pandemie die ganze Welt erfasste, argumentierten viele Experten, wie Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital, dass „Bitcoin’s Moment“ gleich um die Ecke sein könnte. Zunächst druckte die US-Notenbank Milliarden neuer US-Dollar und erhöhte hier ihr Angebot, während das neue Angebot an Bitcoin während seiner Halbierung reduziert wurde . Bitcoin wurde als Absicherung gegen wirtschaftliche Unsicherheit, als digitale Version von Gold und als einzige Sache präsentiert, um in einer Welt des Chaos widerstandsfähig zu bleiben. Aber laut Bloomberg ist Bitcoin genau daran gescheitert.

„Trotz der außergewöhnlichen Marktvolatilität hat es keine neuen Höhen erreicht. Tatsächlich geht es weiterhin allgemein zu niedrigeren Höchstständen. Dies nimmt das Argument weg, dass eine Wirtschaftskrise einen Boom für Bitcoin auslöst “, schrieb Bloomberg- Redakteur Joe Weisenthal in einer Marktbesprechung.

Er wies auf die klare Korrelation zwischen dem Preis von Bitcoin und den traditionellen Märkten in den letzten Monaten hin. Am 12. März stürzten die meisten Märkte weltweit während des Ausbruchs ab – und Bitcoin folgte diesem Beispiel. Der Preis für BTC fiel innerhalb von zwei Tagen zweimal und fiel von rund 9.000 USD auf nur noch 4.100 USD. Als sich der Markt erholte, erholte sich auch Bitcoin.

„Dies untergräbt das Argument, dass Bitcoin über gute Portfoliodiversifikationseigenschaften verfügt“, sagte er.

Bitcoin

Bitcoin-Halbierung war ein Idiot

Eines der größten Argumente für Bitcoin ist, dass es eine feste Inflationsrate hat, die im Laufe der Zeit abnimmt, bis sie effektiv auf Null geht. Es wird oft mit Fiat-Währungen wie dem US-Dollar verglichen, die hohe Inflationsraten aufweisen – und in einigen Fällen Hyperinflation.

Ein symbolischer Moment der alternativen (und festen) Geldpolitik von Bitcoin war die jüngste Halbierung, als das neue Angebot an Bitcoin halbiert wurde. Dies ist ein Prozess, der alle vier Jahre stattfindet. Kurzfristig konnte jedoch keine Preisrallye ausgelöst werden.

Die Bitcoin-Halbierung 2020 ist gerade passiert: Folgendes haben Sie verpasst

„Die Bitcoin-Halbierung (eine Verlangsamung des neuen Angebots), für die sich viele Bitcoiner als wahrscheinlichen Katalysator für eine höhere Bewegung einsetzten, kam und ging ohne große Auswirkungen“, sagte Weisenthal.

„Die Fed hat eine außerordentliche Bilanzausweitung vorgenommen, und Regierungen auf der ganzen Welt weisen große Defizite auf, und dies hat nicht zu der Art von Inflation oder Währungskollaps geführt, die viele Bitcoiner vorhergesagt hätten. Das untergräbt einige der populären Geschichten darüber, was einen Bitcoin-Boom katalysieren würde “, fügte er hinzu.

Schlimmer noch, das Bitcoin-Fieber kehrt in die traditionellen Aktien zurück. Während der ICO-Boom von Privatanlegern geprägt war, die in spekulative Kryptowährungen investieren, ist er weitgehend ausgestorben (wobei die SEC stark gegen ICOs vorgeht). Und jetzt erleichtern moderne Apps wie Robinhood Privatanlegern den Einstieg in Aktien und Anteile erheblich.

„Junge Leute entdecken die Börse über Plattformen wie Robinhood. In dem Maße, in dem die Leute Geld in Bitcoin steckten, weil sie Volatilität und Action mochten, steht ein neuer Konkurrent für diese Dollars auf dem Block “, sagte er.

Macht das Aktien zum neuen Bitcoin ?

COVID19 ist zurück! Und es wird sowohl Kryptowährungen als auch Aktienmärkte zum Absturz bringen

Menschen haben mich immer fasziniert, sie sind leicht zu beeinflussen (zum Guten oder Schlechten) und die meisten von ihnen sind nicht in der Lage, ihr eigenes kritisches Denken zu entwickeln und werden der Norm / Herde entsprechen.

Was mich wirklich erstaunt hat, ist, dass ich in meinem Job Ereignisse vor dem Rest meiner Kollegen, Menschen, sehen und analysieren muss.

Was mich schockiert hat, ist Ende Januar, schrieb ich an meine Kollegen und Chefs:

„Wir wissen nicht, ob diese Pandemie katastrophal sein wird, aber die Art und Weise, wie wir und andere Marktteilnehmer dies hier bestreiten, macht mich sprachlos.“

Nun, meine gesamte Firma, Makler dachten, es sei kein Ereignis. „Schau dir SRAS an, es dauert nicht, V-förmige Erholung … blablabla“ . Selbst wenn Fakten zeigten, dass es in Bezug auf R0 und Auswirkungen definitiv nicht wie SRAS war.

Bitcoin

Nun, wir alle wissen, was neben den Finanz- und Kryptomärkten passiert ist

Dies war das erste Mal, dass eine Pandemie die CCCP in China unter Druck setzte:

Schließung des internen Flugverkehrs (die meisten internationalen Partner folgten nur wenige Tage später)
Versetzen Sie eine ganze Region mit mehr als 70 bis 120 Millionen Einwohnern in eine vollständige Sperrung
Geben Sie der WHO nur wenige Tage vor dem Erscheinen dieser Pandemie in der westlichen Zeitung eine Milliarde Mittel
Beweise zerstören, massiv Propaganda einsetzen und viele Whistleblower verschwinden lassen
Meine Frage war einfach:

Würden Sie, wenn Sie die CCCP kennen, denken, dass sie diese Maßnahme für einen SRAS-ähnlichen Virustyp und „nur“ 3000 Todesfälle ergriffen hätten?

Ich muss wohl nicht auf diese Aussage antworten.

Was lustig ist, ist, dass die europäischen Länder spät reagierten (selbst wenn sie die italienische Situation sahen) und als sie reagierten, wurden sie in den vollständigen Sperrmodus versetzt. Nichts wurde gemessen / rational.

Im Grunde ging es von völliger Verleugnung zu extremer Angst .

Und nun? Zumindest dort, wo ich wohne, scheint Covid19 völlig verschwunden zu sein, und diese ganze Situation ist vorbei, seit wir die Maßnahmen zur Sperrung aufgehoben haben.

Rate mal? Mit Blick auf die Daten befindet sich COVID19 noch in der Hauptsendezeit und steht vor einem Comeback in Europa!

Unterschied zwischen Medienberichterstattung und Realität

Habe ich diesen Beitrag geschrieben, um über die Vergangenheit zu streifen? Nicht wirklich…
Schauen wir uns die täglichen Daten der besten Website an (alle enthaltenen Daten stammen aus Quellen und werden bestätigt).

Tägliche Fälle waren noch nie höher als gestern!

Dies ist das Schockierendste für einen Europäer / Amerikaner. Es fühlt sich so an, als wäre COVID19 eine alte Geschichte, aber es hat LATAM in den letzten Wochen verheerend getroffen und nimmt jetzt im Nahen Osten und in Asien (Indien, Bangladesch, Pakistan …) Fahrt auf.

Dies ist DAS WICHTIGSTE Land, um zu wissen, ob Aktien und / oder Kryptowährungen abstürzen werden.

Wie Sie sehen können, nimmt die Anzahl neuer täglicher Fälle langsam wieder zu, da die Sperren in den meisten Staaten aufgehoben wurden.

Wie die CDC sagte: „Wir werden die Bevölkerung nicht neu einschränken, wenn eine zweite Welle auftritt“.

Dies ist nicht die „2. Welle“, dies ist die Fortsetzung der 1. Welle.
. Sie sollten den CDC-Kommentar wie folgt lesen: „Die Fälle werden sich dramatisch verbessern und wir können nichts tun.“
Am besorgniserregendsten ist, dass Staaten (wie Kalifornien), die alles so gut wie möglich gemacht haben, einen starken Anstieg der täglichen Fälle verzeichnen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass China auch ohne Daten am Wochenende eine Reihe von Stadtteilen in Peking unter Quarantäne gestellt hat, da die Pandemie in der Hauptstadt anscheinend an Fahrt gewinnt

Nun, als es erschien, ist der Unterschied in der Erzählung / Sichtweise sehr interessant

Der Aktienmarkt ist nach seiner kurzen COVID19-Krise in den USA wieder oder näher an der Neutralität und die meisten Akteure denken, dass 2020 ein schlechtes Jahr sein wird, aber wir werden uns erholen und 2021-2022 wird in Ordnung sein.

Nun … Wenn, wie die Daten vermuten lassen; COVID19 wurde und wird nicht durch Sperren gestoppt. Dies bedeutet, dass wir in den kommenden Monaten / Jahren damit leben müssen.

Dies würde bedeuten, dass sich viele Teile unserer Volkswirtschaften (Tourismus, Unterhaltungsindustrie, Fluggesellschaften / Luftfahrt, Restaurants / Clubs …) neu erfinden müssen und in der „neuen Welt“ zusätzliche Kosten entstehen.

Die Menschen werden massiv sparen und damit rechnen, dass die derzeitigen kurzfristigen Entlassungen dauerhaft werden und die sozialen Unruhen zunehmen sollten, da die Menschen Probleme haben werden, beide Ziele zu erreichen.

Kurzfristig glaube ich, dass wir einen weiteren großen Absturz von Aktien und Kryptowährungen bekommen würden.

Aus diesem Grund habe ich vor, Bargeld für die Börse am Montag zu haben.

ISIS Bitcoin-Finanzierung: 300 Millionen Dollar Kriegskasse könnte in Krypto versteckt sein

Ein beträchtlicher Teil der ISIS-Gelder, Spenden und Kriegskassen befindet sich in Kryptowährungen, daher ISIS-Bitcoin-Fonds genannt. Dies ist der Bericht des Counter Extremism Project (CEP), das gegen extremistische Gruppen kämpft. Die Non-Profit-Organisation hat in ihrem jüngsten Bericht, den sie mit The National teilte, die Präferenz des ISIS-Bitcoin-Fonds offenbart.

ISIS-Gelder werden in Krypto-Währung gespendet

beträchtlicher Teil der ISIS-Gelder, Spenden und Kriegskassen befindet sich in Kryptowährungen

Angesichts der Tatsache, dass Transaktionen mit digitalen Währungen anonym sind, deutet das CEP an, dass die ISIS-Bitcoin-Gelder für den Unterstützer in hohem Maße publik gemacht werden, was es ihm ermöglicht, seine Terrorakte fortzusetzen. Die Anonymität der Krypto-Währung ermöglicht es ihnen auch, Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen.

Die CEP erwähnte auch, dass die fehlende Kriegskasse der Gruppe, die 1,1 Milliarden Dh (300 Millionen Dollar) wert ist, in Kryptowährungen versteckt werden könnte, um sie für die Behörden unerreichbar zu machen. Nach Angaben von Hans-Jakob Schindler, dem Direktor der CEP, wird seit etwa drei Jahren nach dem fehlenden ISIS-Fonds gesucht. Er fügte hinzu: „Der Fonds wird seit etwa drei Jahren gesucht:

Ich frage mich, ob es von 2017 bis 2020 300 Millionen Dollar gegeben hat, die wir nicht gefunden haben, und deshalb denke ich, dass dies eine der Möglichkeiten gewesen sein könnte, sie zu verwenden. Dies wäre ein idealer Speichermechanismus, bis er gebraucht wird. Wenn es richtig gemacht wird, wäre es für die meisten Regierungen nicht auffindbar und unpfändbar.

ISIS Bitcoin-Finanzierung gewinnt weiter an Boden

Die Terrorgruppe ISIS ist Berichten zufolge die erste, die vor Gericht wegen Aktivitäten im Zusammenhang mit digitaler Währung strafrechtlich verfolgt wird. Schindler wies darauf hin, dass Hamas und ISIS seit sechs Jahren Krypto verwenden. Ein Teenager aus den Vereinigten Staaten erhielt eine Gefängnisstrafe von 11 Jahren, weil er ein Handbuch zur Spende von Bitcoin Era-Geldern zur Verfügung gestellt hatte.

Yaya Fanusie, ein weiterer Experte im Kampf gegen den Terrorismus, enthüllte die Zunahme von Anzeigen terroristischer Gruppen, die auf Fundraising-Seiten zu digitalen Spenden aufriefen. Fanusie hat in den letzten vier Jahren die Rate der Kryptonutzung durch diese Gruppen untersucht.

Schindler forderte die Regierungen der Europäischen Union eindringlich auf, gemeinsam einen strengeren Regulierungsrahmen durchzusetzen, um die Finanzierung von ISIS-Bitcoin und anderen Krypto-Währungen, die von den Terrorgruppen verwendet werden, zu verhindern, bevor das Problem zu einem „100-Millionen-Dollar-Problem“ wird.