Bitcoin Mainnet lance le premier DLC avec des paris sur les contrats intelligents

Les utilisateurs de cryptocurrences ont désormais la possibilité de profiter des avantages des DLC sur le réseau principal de Bitcoin.

À la suite des réclamations continues des critiques de Bitcoin (BTC), les premiers paris auraient été placés sur le réseau principal de Bitcoin en utilisant le contrat de journal discret (DLC). Cette mise à jour record a été rendue publique par Nicholas Dorier, connu comme l’homme qui a fait de BitPay la mission de sa vie, sur son identifiant Twitter.

Comme l’a noté Marty Bent, le pari sur le Mainnet Bitcoin annonce „un moment très important dans l’histoire de Bitcoin“, car les autres réseaux de chaînes de monnaies numériques comme Ethereum (ETH) et EOS ont déjà lancé DLC sur leurs mainnets.

Le contrat intelligent DLC du réseau principal Bitcoin (BTC) est de nature politique, Nicolas Dorier ayant placé un pari de 10 000 dollars en utilisant le DLC sur le prochain vainqueur de l’élection présidentielle de 2020 aux États-Unis contre le fondateur de Suredbits, Chris Stewart, et Outcome Observer agissant en tant que tiers oracle.

Le résultat programmé se situe entre le président sortant et le candidat républicain Donald Trump et le candidat démocrate Joe Biden. Le contrat intelligent du DLC a également été créé pour tenir compte des autres candidats potentiels qui pourraient gagner, auquel cas ni Dorier ni Stewart ne pourront perdre leur pari.

Bref aperçu du contrat discret DLC (Discreet Log Contract)

Le contrat de journal discret est un contrat secret qui peut permettre à deux parties de former un contrat monétaire en redistribuant leurs fonds l’une à l’autre, sur la base de conditions préétablies, sans révéler le moindre détail de ces conditions à la chaîne de blocage.

Dans ce cas, les deux parties engagent des fonds dans le contrat, mais son apparition sur la chaîne de blocage ne sera pas différente d’une sortie multi-signature ordinaire. Le contrat est donc discret dans le sens où aucun observateur extérieur ne peut apprendre son existence ou ses détails à partir du registre public.

Alors que les possibilités du DLC sont connues depuis longtemps, le DLC rendu possible par Suredbits est remarquablement la première mise en œuvre réelle de l’innovation. Comme l’explique Marty Bent, les deux parties au contrat intelligent DLC construisent de multiples transactions qui décident de l’endroit où les fonds sont envoyés ; dans ce cas, il y a une transaction qui envoie les fonds à Chris et une autre qui les envoie à Nicolas en fonction du résultat de l’élection.

Le mouvement des fonds au sein du DLC dépend de la signature d’un Oracle qui confirme le résultat de l’événement une fois qu’il a eu lieu. L’Oracle n’a aucune idée de qui utilise sa signature pour exécuter les DLC, à moins que les utilisateurs ne le déclarent publiquement.

Bien que l’on pense généralement que l’émergence des contrats intelligents sur le réseau principal de bitcoin est plus lente que sur les autres réseaux, les récents paris pourraient entraîner le réseau principal dans une nouvelle vague de contrats intelligents de DLC.

„Les DLC sont peut-être la „killer application“ de Bitcoin la moins appréciée à l’heure actuelle. Il sera très intéressant de voir les types d’applications qui commencent à proliférer à mesure que de plus en plus de gens se tournent vers ce type de contrat intelligent“. Bent a soumis.

Schiff: L’intérêt des investisseurs pour le Bitcoin reste faible malgré les efforts pour pomper les prix

Bogue doré Peter Schiff dit que l’intérêt des investisseurs pour le bitcoin reste faible malgré les efforts pour pomper le prix.

Les données de Google Trends montrent que les requêtes de recherche pour Bitcoin dans le monde entier sont beaucoup plus faibles que Bitcoin

Le bogue de l’or et le critique régulier de la cryptographie, Peter Schiff, a déclaré que l’intérêt des investisseurs pour le bitcoin reste faible malgré la récente hausse des prix qui a fait passer le Bitcoin Profit au-dessus de 12000 dollars.

Selon un tweet publié le 20 août, le PDG d’Euro Pacific Capital a contesté l’idée selon laquelle l’intérêt pour le bitcoin est à la hausse. En utilisant des données tirées de Google Trends, Schiff a fait valoir que l’intérêt actuel pour le bitcoin est inférieur à son pic de mi-2019, malgré des efforts massifs pour pomper le prix du BTC.

Schiff a également souligné la popularité de l’or, qui a généré plus de cinq fois plus de requêtes de recherche dans le monde que Bitcoin

Le podcasteur et cinéaste Peter McCormack a répondu au tweet de Schiff en proposant le pari que le bitcoin surpasserait l’or jusqu’en 2029.

Schiff a souligné que si le bitcoin peut surpasser l’or, il subit également des krachs réguliers du marché, comme le 13 mars lorsque le prix du BTC est descendu en dessous de 4000 $.

Bitcoin-gruvoperatörer stjäl 1,5 miljoner dollar i el

Lagstiftningen i Bulgarien har arresterat två män för att ha drivit en olaglig Bitcoin-gruvdrift som stal el.

De två männen, åldrarna 31 och 38 år, visade sig driva två Bitcoin-gruvverksamheter i staden Kyustendil.

Bitcoin mining blues

Brytgårdarna i cryptocurrency stal el för att driva sin verksamhet. Myndigheterna säger att de två männa stalde 1,52 miljoner US $ [2,11 miljoner USD] i makt under de senaste sex månaderna.

Polisen säger att en Bitcoin- gruvgård hade stulit makten i sex månader medan den andra stal makten i tre månader. Sammantaget hade de två Bitcoin gruvgårdarna varit i drift i arton månader. Stålmakt på 1,52 miljoner US-dollar är enligt myndigheterna lika med den totala elräkningen för hela staden Kyustendil under en månad under sommaren.

Filip Yordanov, en verkställande direktör i kraftföretaget, sa: „Det här är den största stölden vi har hittat.“

De två kryptobrytningsoperatörerna arresterades, arresterades i 24 timmar och släpptes sedan till rättegång. Platsen för gruvdrift i Bitcoin har förseglats och utrustningen är under vakt av polisen. De två männen är anklagade för en olaglig anslutning till elfördelningsnätet och stöld av el.

Bitcoin gruvgård

Det finns en hel del Bitcoin- gruvverksamheter runt om i världen som försöker maximera intäkterna genom att stjäla makten. För bara några dagar sedan arresterade myndigheterna i Malaysia fem personer för att stjäla el från det statliga kraftföretaget, Sarawak Energy Berhad (SEB).

Fyra shophouse i tre städer befanns ha kryptobrytningsverksamhet stjäla makten . Kraftföretaget sa att den genomsnittliga månatliga elräkningen för varje plats var 191 US $ [265 US $] till 239 US $ [AUS $ 332] men det konstaterades att brottslingarna faktiskt stjal 59 000 US $ [82 000 USD] per månad.

Enheten för elinspektioner (eller EIU) från Sarawak Ministry of Utilities säger att den har undersökt 50 fall där Bitcoin-gruvoperatörer stjäler makten.

I detta specifika fall säger EIU: ”I alla lokaler konstaterades det att osäkra direktappkablar från den huvudsakliga inkommande försörjningen gömdes i gipstaket som var direkt anslutet till elektriska apparater, förbikopplade mätaren och undviker den faktiska elförbrukningen mätningar.”

Bitcoin SV ‚educates‘ China’s largest developer community

The Bitcoin SV Association launched a ‚Bitcoin SV Developers Zone‘ in partnership with the China Software Developers Network (CSDN).

The CSDN is the largest developer community in the country and has 31 million users. The zone will provide educational material for beginners and expert developers, as well as tools for developing applications on BSV. Written and video content begins July 28 and there will be online conferences and presentations twice a week.

Blockchain is already in the virtual shopping cart

The two organizations will work together to produce the BitcoinSV DevCon 2020: China’s event to be held at the end of August. This event will last two days and will be the first BSV developer conference in Chinese.

CSDN has similar educational partnerships with Amazon Web Services, Baidu, Google, Huawei, IBM, Microsoft, and Tencent.

The myth that „cheaper altcoins give better returns“ would have its shortcomings

Education is a „fundamental pillar“
Bitcoin Association President Jimmy Nguyen said that educating developers was „a key pillar in the Bitcoin Association’s strategy to advance global business using the Bitcoin Millionaire SV block chain. BA Director in China, Lise Li, added:

LCX and LunarCRUSH are partnering to provide information on the cryptomoney market
„Not only are we meeting the demand of our local user base for new opportunities for self-development and education, but we are providing a platform for developers across China to learn about this emerging technology and how it can be used to drive new ideas and innovations.

HETZELFDE TECHNISCHE SIGNAAL DAT DE 250% 2019 RALLY TERUGKOMST VAN DE BITCOIN VOORSPELDE…

  • Bitcoin is in de afgelopen zeven dagen met ongeveer 20% gestegen, omdat het voor de tweede keer in de afgelopen week 11.400 dollar heeft geduwd.
  • De stieren hebben schijnbaar de controle, omdat de cryptocurrency boven de centrale weerstand van $10.500 blijft.
  • Er zijn recentelijk technische signalen ontstaan die werden gezien bij het begin van de vorige macrorally’s van BTC.
  • Het rijmen van de geschiedenis zal betekenen dat de toonaangevende cryptocurrency binnenkort een macrostiermarkt begint die het naar nieuwe hoogtepunten zal brengen.
  • Een verdere bevestiging van het bullish narratief zijn de fundamenten van Bitcoin, die volgens sommige commentatoren sterker zijn dan ooit tevoren.

BITCOIN VORMT EEN REEKS POSITIEVE MACROSIGNALEN

Bitcoin vormt een centraal macro-koopsignaal na een hogere trend in de afgelopen maanden. Deze signalen suggereren dat de leidende cryptocentrische valuta op het punt staat een langere termijn stierloop te houden die waarschijnlijk langer zal duren dan de rally van 2019.

Eén trader deelde de onderstaande grafiek op 31 juli, waarbij hij opmerkte dat de Super Trend voor Bitcoin groen is geworden op de weekly chart. In zijn commentaar op het belang van de indicator schreef de handelaar die de chart deelde: „De supertrend werd groen op de weekly chart. Waarschijnlijk geen probleem. Het is niet zo dat deze indicator grote macro bull & bear-cycli heeft gemarkeerd in het verleden.

Dit is een van de vele tekenen dat Bitcoin Loophole aan het begin staat van een grotere stiertrend.

Eerder in juli vormde Bitcoin’s „Hash Ribbons“ indicator voor het eerst in vele maanden een „koop“-signaal. Digital asset Charles Edwards, die de indicator creëerde om beleggers inzicht te geven in de lange termijn BTC-cycli, schreef:

„#Bitcoin Hash Ribbons“ signaal net bevestigd. Het post-Halving signaal is bijzonder. Het zal waarschijnlijk een zeer lange tijd duren tot de volgende plaatsvindt. …en zo begint de grote stierenloop.“

Dit signaal is cruciaal voor stieren, want elke keer dat het in het verleden is verschenen, zijn er parabolische schommelingen geweest. Charles Edwards deelde de tabel hieronder, die aangeeft dat elk exemplaar van de Hash Ribbons een gemiddelde „koop“ winst van 5.520% heeft behaald.

GEZONDER DAN OOIT TEVOREN

Het ondersteunen van de stierengevechten is fundamenteel, zeggen marktcommentatoren. Analisten van BlockTower Capital, een crypto- en blokketenfonds, merkten in mei op dat de „macrozaak voor Bitcoin nog nooit zo duidelijk is geweest“.

Ter ondersteuning van dit optimisme, noemden de analisten van het bedrijf een aantal trends. Deze omvatten, maar zijn niet beperkt tot: een afname van het vertrouwen in traditionele instellingen, de ineenstorting van opkomende markten en hun valuta’s, en een toename van de digitalisering.

Cómo Grayscale Investments vende Bitcoin a los asesores financieros

En un seminario web dirigido a asesores financieros, el director general de Grayscale predicó el valor de Bitcoin Era y advirtió contra las representaciones físicas del activo.

En un seminario web organizado por InvestmentNews, el director general de Grayscale Investments, Michael Sonnenshein, y el consultor financiero, Tyrone Ross Jr., educaron a los asesores financieros sobre los beneficios de las inversiones criptográficas.

Grayscale ofrece diez productos de inversión relacionados con la criptografía con su Bitcoin Trust, o GBTC, que es de lejos el más grande. Actualmente, tiene cerca de 400.000 BTC, aunque últimamente la demanda del producto ha disminuido.
Las representaciones físicas de Bitcoin cuestionadas

Se dedicó bastante tiempo a algunos aspectos bien conocidos de Bitcoin, como su suministro finito y sus capacidades de asentamiento instantáneo. Sonnenshein también informó a la audiencia de que las representaciones físicas del activo no son reales:

„Y una cosa que es ciertamente importante para todos ustedes como asesores y en la comunidad inversora es que a menudo verán adaptaciones físicas o representaciones de Bitcoin. Pero no hay, de hecho, ningún Bitcoin tangible“.

La transferencia de riqueza a los milenios

Sonnenshein se dio cuenta de que la generación milenaria supuestamente tiene un gran apetito por Bitcoin. Se citaron algunas encuestas:

„Ha habido algunos otros estudios realizados por Bankrate y Edelman, y ETF Trends, donde hemos visto que los milenarios son cinco veces más propensos a invertir en Bitcoin <…> [o] el porcentaje de la generación más joven se está asignando realmente hacia la criptografía o esperan hacerlo a corto plazo“.

Claridad normativa

Otro tema importante fue la regulación. Sonnenshein reconoció que en el pasado la falta de claridad normativa impedía a los inversores entrar en el espacio, pero en su opinión, esto ya no es una excusa válida:

„Pero hemos llegado a la conclusión de que eso ya no puede ser una excusa para los inversores“.

Señaló que el IRS ha designado a Bitcoin como propiedad y que las directrices de la Comisión de Comercio de Futuros de Mercancías han permitido que los robustos mercados de futuros e incluso la Reserva Federal lo comparen con el oro.

Conchas marinas, Coinbase y una sólida planificación

Ross se puso en marcha explicando a la audiencia que no importa si creen que Bitcoin es una concha marina, lo que importa es que den un buen consejo financiero a sus clientes:

„No me importa si creen que son conchas marinas o lo que sea, está bien. Pero al menos cuando el cliente viene a ti, oye, tengo algunos en Coinbase, puedes darles una respuesta muy articulada de por qué eso es una tontería o de por qué es algo que quieres seguir articulando en el ámbito más amplio de un plan financiero o un plan financiero trimestral justo“.

Los inversores acreditados pueden comprar directamente sin la prima

Sonnenshein respondió a una de las preguntas existenciales de la comunidad sobre el GBTC – ¿por qué hay una prima tan alta sobre el precio spot del BTC? Explicó que los inversores acreditados pueden comprar acciones recién emitidas del GBTC directamente de Grayscale al valor neto de los activos. La prima está dictada por la oferta y la demanda del GBTC en los mercados secundarios. Señaló además que los productos criptográficos de Grayscale permiten a los inversores exponerse a los activos digitales sin tener que lidiar con las barreras de entrada como la gestión de carteras.

Bitcoin 9.400 $ schnell zurückfordern

Warum dieser Handelsexperte der Ansicht ist, dass Bitcoin 9.400 $ schnell zurückfordern muss, um seinen bärischen Kurs zu ändern

Angesichts der geringen Volatilität auf dem Bitmünzenmarkt in den letzten Monaten war die Preisaktion der OG-Kryptowährung eher langweilig. Einige Krypto-Beobachter bei Bitcoin Era haben sogar gescherzt, dass die OG-Krypto-Währung nun wie eine Stable Coin gehandelt wird. Am Donnerstag gab die Unterstützung von $9.200 nach, als die BTC zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf $9.124 abrutschte. Dies geschah nach Berichten, dass gefälschte Bitcoin-Gewinnbetrügereien auf Twitter nach einem gleichzeitigen Hack auf Prominente, Politiker und Milliardäre, darunter Elon Musk, Barack Obama, Bill Gates und viele andere, auftauchten.

Nun stellt ein renommierter Handelsexperte fest, dass die BTC sehr bald die 9.400-Dollar-Marke zurückerobern muss, um nicht ins Schleudern zu geraten.

Ein „Make-or-Break It Moment“ für BTC

Bisher hat uns dieses Jahr eine ganze Reihe von Überraschungen beschert. Eine dieser Überraschungen war die eindrucksvolle Bergung der Bitcoin nach dem Absturz des Coronavirus im März. Der Krypto-Asset hat sich bereits auf dem Niveau vor der Pandemie eingependelt, auch wenn die Dynamik in den letzten Monaten nachgelassen hat.

In einem Tweet am 16. Juli stellte der Händler Filb Filb fest, dass sich die BTC jetzt an einem kritischen Punkt befindet, der über die Richtung entscheidet, die sie in den nächsten Tagen und Wochen einschlagen wird. Der Analyst erklärte, dass Bitcoin kurz vor dem Ende einer Konsolidierungs-/Kompressionsphase stehe, die schon seit einigen Wochen andauere.

Eine Kompression ist durch eine Reihe von höheren Tiefstwerten und niedrigeren Höchstwerten gekennzeichnet. Seiner Meinung nach ist der Höhepunkt des Kompressionszyklus unterhalb der Mitte der Bollinger Bands typischerweise rückläufig. Sollte BTC die 9.400 $-Marke erneut testen, so Filb Filb, sei er gerne bereit, seine derzeitige rückläufige Haltung zu überdenken.

BTC Bulls muss die $9400 schnellstens zurückfordern.

Jetzt das Ende der Konsolidierungs-/Kompressionsphase zu erreichen… dies unterhalb der Mitte der Bandbreiten zu tun, ist normalerweise kein gutes Zeichen.

Fordern Sie dieses Niveau zurück und überdenken Sie gerne Ihre pessimistische Ausrichtung. pic.twitter.com/KGmxeVmp8o
– f i l ₿ f i l ₿ (@filbfilb) 16. Juli 2020

Bitcoin muss $8.800 halten, sonst wird die Rallye nach ATH „abgesagt“.

In der Zwischenzeit, während wir abwarten, ob Bitcoin in der Lage sein wird, $9.400 zurückzufordern, hat ein Fondsmanager, Mohit Sorout, $8,8K als eine Schlüsselmarke für die Fortsetzung des Aufwärtstrends identifiziert. Sorout stellte weiter fest, dass BTC dieses Niveau halten müsse, sonst werde die Rallye auf 20.000 USD in diesem Jahr im Grunde „abgesagt“.

Ein Verlust von 88xx würde bedeuten, dass $btc ATH für 2020 gestrichen wird.

Muss für jede bullishe Verzerrung gelten.
– Mohit Sorout 📈 (@singhsoro) 16. Juli 2020

Eine Mehrheit der Bitcoin-Händler hingegen sieht laut einer von Josh Rager durchgeführten Twitter-Umfrage einen bevorstehenden Rückgang auf 8.500 Dollar.

Während sich Händler und Marktexperten anscheinend nicht über das Preisniveau einigen können, das Bitcoin halten muss, kann man mit Sicherheit sagen, dass der Vermögenswert die aktuellen Preise beibehalten und sogar noch einmal höhere Niveaus testen muss, um eine bullische Verzerrung zu bestätigen.

Analisi dei prezzi Bitcoin: BTC/USD Wedge Pattern Wedge Pattern Impact Rockets Bitcoin Verso $9.800, $10.000 Is Nigh

  • Bitcoin prezzo cavalca su breakout cuneo caduta modello di rottura e il volume adeguato per spingere il prezzo verso $ 9.800.
  • BTC/USD sta affrontando un trend ribassista a breve termine a seguito di un’inversione di tendenza, attualmente alla ricerca di un supporto superiore a 9.600 dollari.

Il prezzo del Bitcoin continua con l’impressionante

Il prezzo del Bitcoin continua con l’impressionante breakout di cui abbiamo parlato lunedì durante l’orario asiatico. 24 ore dopo, sono stati fatti progressi significativi al di sopra del modello di cuneo di caduta chiave. Diversi livelli di resistenza non sono in retrovisione, tra cui 9.400, 9.500 e 9.600 dollari.

BTC/USD è scambiato a $9.641 a seguito di un lieve arretramento dai massimi intraday di $9.723. Il trend dominante al momento della scrittura è ribassista in un contesto di contrazione della volatilità.

Anche il resto del mercato delle cripto-valute è ribassista a partire dall’Ethereum; attualmente il trading è inferiore dello 0,64% nel corso della giornata. L’ondulazione è in calo dello 0,32% nella giornata, mentre il Bitcoin Cash ha subito una perdita dello 0,59%. La crittovaluta che sta sfidando la pressione ribassista è il Bitcoin Gold (BTG). L’asset cripto è salito del 6,4% nel giorno per essere scambiato a 9,45 dollari.

I compratori Bitcoin non sono stati in grado di superare l’ostacolo al livello del 61,8% di Fibonacci dell’ultimo swing alto a 10.435 dollari fino a un minimo di 8.635,87 dollari. Forse questo è il motivo che sta dietro al ritiro. È essenziale che i tori trovino un supporto superiore a 9.600 dollari per evitare ulteriori cali verso i 9.500 e i 9.400 dollari rispettivamente.

Nel frattempo, BTC/USD sta ancora negoziando al di sopra delle medie mobili, per cui i 100 SMA e i 50 SMA a 9.431,59 dollari e 9.386,20 dollari sono in linea per fornire supporto in caso di un’inversione di tendenza.

BTC/USD grafico a 4 ore

Da un punto di vista tecnico, la Bitcoin è incline ad una tendenza ribassista a breve termine. Questo è osservato dalla netta azione al ribasso della RSI dall’ipercomprato. D’altra parte, il MACD, suggerisce che l’influenza dell’acquisto è ancora intatta. Il MACD si stabilisce nella regione positiva. Inoltre, è caratterizzato da una divergenza rialzista che potrebbe incoraggiare i tori a rimanere sul mercato.

Livelli Intraday chiave Bitcoin

  • Tasso spot: $9.641
  • Cambiamento relativo: -46
  • Variazione percentuale: -0,47%
  • Tendenza: A breve termine ribassista tendente all’orso
  • Volatilità: Ritiro

Bitcoin habe seine goldene Chance verpasst, sagt Bloomberg

Bitcoin ist fehlgeschlagen Vorteil nehmen von dem „perfekten Sturm“ durch die corona Krise geschaffen, kurz fiel den Werdens „digitales Gold“ , nach Bloomberg am Montag.

Bitcoin wurde oft als „Digital Gold“ bezeichnet. Aber verdient es diesen Titel?

Als die Coronavirus-Pandemie die ganze Welt erfasste, argumentierten viele Experten, wie Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital, dass „Bitcoin’s Moment“ gleich um die Ecke sein könnte. Zunächst druckte die US-Notenbank Milliarden neuer US-Dollar und erhöhte hier ihr Angebot, während das neue Angebot an Bitcoin während seiner Halbierung reduziert wurde . Bitcoin wurde als Absicherung gegen wirtschaftliche Unsicherheit, als digitale Version von Gold und als einzige Sache präsentiert, um in einer Welt des Chaos widerstandsfähig zu bleiben. Aber laut Bloomberg ist Bitcoin genau daran gescheitert.

„Trotz der außergewöhnlichen Marktvolatilität hat es keine neuen Höhen erreicht. Tatsächlich geht es weiterhin allgemein zu niedrigeren Höchstständen. Dies nimmt das Argument weg, dass eine Wirtschaftskrise einen Boom für Bitcoin auslöst “, schrieb Bloomberg- Redakteur Joe Weisenthal in einer Marktbesprechung.

Er wies auf die klare Korrelation zwischen dem Preis von Bitcoin und den traditionellen Märkten in den letzten Monaten hin. Am 12. März stürzten die meisten Märkte weltweit während des Ausbruchs ab – und Bitcoin folgte diesem Beispiel. Der Preis für BTC fiel innerhalb von zwei Tagen zweimal und fiel von rund 9.000 USD auf nur noch 4.100 USD. Als sich der Markt erholte, erholte sich auch Bitcoin.

„Dies untergräbt das Argument, dass Bitcoin über gute Portfoliodiversifikationseigenschaften verfügt“, sagte er.

Bitcoin

Bitcoin-Halbierung war ein Idiot

Eines der größten Argumente für Bitcoin ist, dass es eine feste Inflationsrate hat, die im Laufe der Zeit abnimmt, bis sie effektiv auf Null geht. Es wird oft mit Fiat-Währungen wie dem US-Dollar verglichen, die hohe Inflationsraten aufweisen – und in einigen Fällen Hyperinflation.

Ein symbolischer Moment der alternativen (und festen) Geldpolitik von Bitcoin war die jüngste Halbierung, als das neue Angebot an Bitcoin halbiert wurde. Dies ist ein Prozess, der alle vier Jahre stattfindet. Kurzfristig konnte jedoch keine Preisrallye ausgelöst werden.

Die Bitcoin-Halbierung 2020 ist gerade passiert: Folgendes haben Sie verpasst

„Die Bitcoin-Halbierung (eine Verlangsamung des neuen Angebots), für die sich viele Bitcoiner als wahrscheinlichen Katalysator für eine höhere Bewegung einsetzten, kam und ging ohne große Auswirkungen“, sagte Weisenthal.

„Die Fed hat eine außerordentliche Bilanzausweitung vorgenommen, und Regierungen auf der ganzen Welt weisen große Defizite auf, und dies hat nicht zu der Art von Inflation oder Währungskollaps geführt, die viele Bitcoiner vorhergesagt hätten. Das untergräbt einige der populären Geschichten darüber, was einen Bitcoin-Boom katalysieren würde “, fügte er hinzu.

Schlimmer noch, das Bitcoin-Fieber kehrt in die traditionellen Aktien zurück. Während der ICO-Boom von Privatanlegern geprägt war, die in spekulative Kryptowährungen investieren, ist er weitgehend ausgestorben (wobei die SEC stark gegen ICOs vorgeht). Und jetzt erleichtern moderne Apps wie Robinhood Privatanlegern den Einstieg in Aktien und Anteile erheblich.

„Junge Leute entdecken die Börse über Plattformen wie Robinhood. In dem Maße, in dem die Leute Geld in Bitcoin steckten, weil sie Volatilität und Action mochten, steht ein neuer Konkurrent für diese Dollars auf dem Block “, sagte er.

Macht das Aktien zum neuen Bitcoin ?

COVID19 ist zurück! Und es wird sowohl Kryptowährungen als auch Aktienmärkte zum Absturz bringen

Menschen haben mich immer fasziniert, sie sind leicht zu beeinflussen (zum Guten oder Schlechten) und die meisten von ihnen sind nicht in der Lage, ihr eigenes kritisches Denken zu entwickeln und werden der Norm / Herde entsprechen.

Was mich wirklich erstaunt hat, ist, dass ich in meinem Job Ereignisse vor dem Rest meiner Kollegen, Menschen, sehen und analysieren muss.

Was mich schockiert hat, ist Ende Januar, schrieb ich an meine Kollegen und Chefs:

„Wir wissen nicht, ob diese Pandemie katastrophal sein wird, aber die Art und Weise, wie wir und andere Marktteilnehmer dies hier bestreiten, macht mich sprachlos.“

Nun, meine gesamte Firma, Makler dachten, es sei kein Ereignis. „Schau dir SRAS an, es dauert nicht, V-förmige Erholung … blablabla“ . Selbst wenn Fakten zeigten, dass es in Bezug auf R0 und Auswirkungen definitiv nicht wie SRAS war.

Bitcoin

Nun, wir alle wissen, was neben den Finanz- und Kryptomärkten passiert ist

Dies war das erste Mal, dass eine Pandemie die CCCP in China unter Druck setzte:

Schließung des internen Flugverkehrs (die meisten internationalen Partner folgten nur wenige Tage später)
Versetzen Sie eine ganze Region mit mehr als 70 bis 120 Millionen Einwohnern in eine vollständige Sperrung
Geben Sie der WHO nur wenige Tage vor dem Erscheinen dieser Pandemie in der westlichen Zeitung eine Milliarde Mittel
Beweise zerstören, massiv Propaganda einsetzen und viele Whistleblower verschwinden lassen
Meine Frage war einfach:

Würden Sie, wenn Sie die CCCP kennen, denken, dass sie diese Maßnahme für einen SRAS-ähnlichen Virustyp und „nur“ 3000 Todesfälle ergriffen hätten?

Ich muss wohl nicht auf diese Aussage antworten.

Was lustig ist, ist, dass die europäischen Länder spät reagierten (selbst wenn sie die italienische Situation sahen) und als sie reagierten, wurden sie in den vollständigen Sperrmodus versetzt. Nichts wurde gemessen / rational.

Im Grunde ging es von völliger Verleugnung zu extremer Angst .

Und nun? Zumindest dort, wo ich wohne, scheint Covid19 völlig verschwunden zu sein, und diese ganze Situation ist vorbei, seit wir die Maßnahmen zur Sperrung aufgehoben haben.

Rate mal? Mit Blick auf die Daten befindet sich COVID19 noch in der Hauptsendezeit und steht vor einem Comeback in Europa!

Unterschied zwischen Medienberichterstattung und Realität

Habe ich diesen Beitrag geschrieben, um über die Vergangenheit zu streifen? Nicht wirklich…
Schauen wir uns die täglichen Daten der besten Website an (alle enthaltenen Daten stammen aus Quellen und werden bestätigt).

Tägliche Fälle waren noch nie höher als gestern!

Dies ist das Schockierendste für einen Europäer / Amerikaner. Es fühlt sich so an, als wäre COVID19 eine alte Geschichte, aber es hat LATAM in den letzten Wochen verheerend getroffen und nimmt jetzt im Nahen Osten und in Asien (Indien, Bangladesch, Pakistan …) Fahrt auf.

Dies ist DAS WICHTIGSTE Land, um zu wissen, ob Aktien und / oder Kryptowährungen abstürzen werden.

Wie Sie sehen können, nimmt die Anzahl neuer täglicher Fälle langsam wieder zu, da die Sperren in den meisten Staaten aufgehoben wurden.

Wie die CDC sagte: „Wir werden die Bevölkerung nicht neu einschränken, wenn eine zweite Welle auftritt“.

Dies ist nicht die „2. Welle“, dies ist die Fortsetzung der 1. Welle.
. Sie sollten den CDC-Kommentar wie folgt lesen: „Die Fälle werden sich dramatisch verbessern und wir können nichts tun.“
Am besorgniserregendsten ist, dass Staaten (wie Kalifornien), die alles so gut wie möglich gemacht haben, einen starken Anstieg der täglichen Fälle verzeichnen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass China auch ohne Daten am Wochenende eine Reihe von Stadtteilen in Peking unter Quarantäne gestellt hat, da die Pandemie in der Hauptstadt anscheinend an Fahrt gewinnt

Nun, als es erschien, ist der Unterschied in der Erzählung / Sichtweise sehr interessant

Der Aktienmarkt ist nach seiner kurzen COVID19-Krise in den USA wieder oder näher an der Neutralität und die meisten Akteure denken, dass 2020 ein schlechtes Jahr sein wird, aber wir werden uns erholen und 2021-2022 wird in Ordnung sein.

Nun … Wenn, wie die Daten vermuten lassen; COVID19 wurde und wird nicht durch Sperren gestoppt. Dies bedeutet, dass wir in den kommenden Monaten / Jahren damit leben müssen.

Dies würde bedeuten, dass sich viele Teile unserer Volkswirtschaften (Tourismus, Unterhaltungsindustrie, Fluggesellschaften / Luftfahrt, Restaurants / Clubs …) neu erfinden müssen und in der „neuen Welt“ zusätzliche Kosten entstehen.

Die Menschen werden massiv sparen und damit rechnen, dass die derzeitigen kurzfristigen Entlassungen dauerhaft werden und die sozialen Unruhen zunehmen sollten, da die Menschen Probleme haben werden, beide Ziele zu erreichen.

Kurzfristig glaube ich, dass wir einen weiteren großen Absturz von Aktien und Kryptowährungen bekommen würden.

Aus diesem Grund habe ich vor, Bargeld für die Börse am Montag zu haben.